All posts by admin

Betoneinbau

Beton hat im Vergleich zur druckfestigkeit nur eine Zugfestigkeit von etwas 10 %. Stahl besitzt dagegen eine hohe Zugfestigkeit. Das Tragprinzip beim Baustoff Stahlbeton ist es deher, auf Zug beanspruchte Stellen eines Bauteils mit Stahl zu verstärken (z. B. bei Balken im Feldbereich unten), also zu bewehren, und in den übrigen Bereichen die Druckfestigkeit des Betons auszunutzen (z. B. bei Balken im Feldbereich oben). Bei stark auf Druck beanspruchten Bauteilen (z. B. Stützen) wird der Stahl (Bewehrung) auch zur Erhöhung der Druckfestigkeit herangezogen, also auf Druck beansprucht.

Glätten

Beim Glätten von Beton muss deutlich zwichen maschinell und manuell (in Handarbeit) geglätteten Betonen unterschieden werden. Nachfolgend beschreiben wir den Aufbau einer Betonplatte für das manuelle Glätten. Außerdem gehen wir auch auf die Besonderheiten beim maschinellen Glätten von Beton ein.

Hartstoffeinstreuung

Die Einarbeitung von Hartstoffen in die Betonoberfläche härtet die obere Betondecke und macht sie somit noch verschleißfester. Ihr Betonboden ist somit in der Lage auch längerfristige Beanspruchungen durch Stoßen, Rollen oder Schleifen schadlos zu überstehen.

Die gleichmäßige Einstreuung der Hartstoffe erfolgt beim ersten Glätt-Arbeitsgang mithilfe eines Einstreuwagens. Das Material wird dann nach einer kurzen Reaktionszeit mit der Glättmaschine in den Untergrund eingearbeitet.

Rheobond

Der Industriebelag Rheobond ist bei der dauerhaten sanierung schadhafter Magnesia, Gussasphalt und Hartstoffestriche erste wahl Wie alle schwindungsarmen Produkte unseres bewährten und hohe Widerstandsfähigkeit aus so dass sich auch größere Flächen zuverlässig übers Wochenende sanieren lassen Der mit polymeren und Hartstoffen ausgerüstete industriebelag lässt sich in schichtdicken ab 10mm problemlos verlegen und glätten erfordert aber für einen unlösbaren Haftverbund das sorgfältige Fräsen und Kugelstrahlen des Tragbetons und den Einsatz der Rheodur Systemhaftbrücke.

Estrich

Estrich, fugenloser Rohboden belag in Gebäuden aus einer nach dem Auftragen erhörtenden Masse, Je nach Verwendungszweck des Raumes gibt es Esriche aus verschiedenen Materialien. Die wichtigsten Arten sind: Gipsestriche, die direkt als Boden oder als Unterböden für Linoleum, Gummi oder Ähnliches benutzt werden können.

Besenstrich

Der sogenannte “Besenstrich” wird bei der Oberflächengestaltung von Beton angewendet. Er ergibt eine gerichtete Struktur, die in der Rauhigkeit bzw. Grobheit variabel gewählt werden kann. Der Besenstrich wird vor allem zur Verbesserung der Griffigkeit ausgeführt, ganz gleich, ob dies nun eine Betonfahrbahn oder eine Treppenstufe aus Beton ist. Verwendet wird dazu ein spezieller Besen, der die Rillen in die Oberfläche kratzt.

Nachbehandlung

Die Nachbehandlung erfolgt mit PE-Folie oder Curing. Die PE-Folie oder Curing haben die Vorteile dass die Feuchtigkeit nicht so schnell weggeht und somit ist Rissgefahr minimiert.

Warum TD industrieboden

TD industrieboden erledigt ihre industrieboden, betoneinbau, glätten und estricharbeiten mit 16 jähriger erfahrung.
Wir unterscheiden uns von anderen firmen durch unsere arbeitsstil.

Wir sprechen die situtaion erst mit Sie und finden eine passende lösung für die perfekte preis-qualität verhältniss. Uns ist bewusst dass ihre zeit sehr kostbar ist, deshalb halten wir unsere versprechen und fangen immer an dem ausgemachten zeit an.

Da wir unsere werkzeuge immer mit uns tragen verhinden wir dadurch die ungewollte zeitverlust. Wir bleiben an unserem arbeit dran und gerne beantworten wir ihre fragen auch nach der Montage.

QUALİTÄT İST KEİN ZUFALL.